Neue E-Loks für RheinCargo

Modernste Technik für umweltfreundliche Transporte: Deutschlands größte private Güterbahn RheinCargo verjüngt ihre Lok-Flotte mit dem Kauf von zehn fabrikneuen elektrischen Lokomotiven. Ende November wurden in Kassel die ersten Maschinen übergeben. Die Hafenzeitung wirft außerdem einen Blick nach Düsseldorf zur HGK-Tochter neska, die sich auf Stahl- und Papierlogistik spezialisiert hat. Weiteres Thema: Kölns neues Bunkerschiff.
Lesen Sie mehr…